STOP!Noch 7 Tage bis zur über die Vorratsdatenspeicherung im Deutschen Bundestag…

Sollte das Gesetz beschlossen werden, sind somit Tür und Tor für die totale Protokollierung sämtlicher unserer Telekommunitkation (Internet, Festnetztelefonie, Mobilfunktelefonie und Internettelefonie) geöffnet. In diesem Fall wird vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (AK Vorrat) Verfassungsbeschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht dagegen einlegen.

Nun seid Ihr gefragt …
Alle sind aufgerufen, sich der Verfassungsbeschwerde anzuschließen. Dazu braucht es nur ein paar Minuten Eurer Online-Zeit, indem Ihr das Formular unter http://verfassungsbeschwerde.vorratsdatenspeicherung.de ausfüllt.
Viele andere Blogbetreiber haben auch schon mitgemacht, unter anderem Peter Kröner, Hayungs und Christoph von Provider-Stoerung.de

Share

Ähnliche Beiträge:

  1. Ich bin auch anständig …
  2. Alice-Kunde? 5€ im Monat sparen!