Wer im Besitz eines Notebooks aus der Sony VAIO®-Serien F11 und CW2 sollte ein BIOS-Update durchführen um sein Gerät vor dem Hitzetod durch eine Fehlfunktion des Temperatur-Management-Systems zu schützen.

Sony richtet sich mit folgender Nachricht an seine Kunden:

Wichtige Benachrichtigung für die Sony VAIO®-Serien F11 und CW2

Sehr geehrter Sony-VAIO-Kunde,

Die Qualität unserer Produkte ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten in hohem Maße sicherstellen, dass die von uns entwickelten Produkte Ihren Erwartungen gerecht werden und Ihre Zufriedenheit sicherstellen.

Um dies gewährleisten zu können, möchten wir Sie heute auf eine kürzlich aufgetretene Auffälligkeit bei den seit Januar 2010 in Deutschland erhältlichen VAIO Notebooks aus der VPC-F11 und VPC-CW2 Serie hinweisen.

Sony empfiehlt Besitzern der beiden VAIO Notebook-Serien (VPC-F11 oder VPC-CW2) ausdrücklich das BIOS-Firmeware-Update zu installieren, da es ansonsten aufgrund einer eventuellen Fehlfunktion des Temperatur-Management-Systems in einigen wenigen Fällen zu einer Überhitzung des Notebooks kommen kann.

Klicken Sie hier, um zu überprüfen, ob Ihr VAIO Notebook zu den betroffenen Serien gehört.
Klicken Sie hier, um das BIOS-Firmware-Update herunterzuladen und zu installieren:
VPCF11 series
VPCCW2 series

Wenn Sie Fragen haben oder zusätzliche Unterstützung bei der Installation des BIOS-Firmware-Updates benötigen, wenden Sie sich bitte an den technischen Support von Sony.

Wir entschuldigen uns im Voraus bereits für jegliche Unannehmlichkeiten, die Ihnen entstanden sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr VAIO-Support-Team

Quelle: Sony-Europe.com

Share

Ähnliche Beiträge:

  1. Update: Netscape Navigator 9.0.0.4
  2. Gewinnspiel: Notebook und Handy zu gewinnen.
  3. Update: mozilla Firefox 2.0.0.11
  4. Update: Netscape Navigator 9.0.0.5
  5. Update: mozilla Thunderbird 2.0.0.16